1. Hefe, Wasser und Margarine in den Mixtopf geben und 2Min/37°C/Stufe 2 erwärmen. 2. Mehl und Salz zugeben und 3 Min./ zu einen Teig verarbeiten. Teig in eine Schüssel geben und ca eine halbe Stunde zugedeckt gehen lassen. Der Teig sollte sich verdoppeln. 3. Den Teig mit Mehl bestäüben, aus der Schüssel nehmen, nochmals druchkneten und in 12 Stücke teilen.Diese zu ovalen Fladen ausrollen. 4. Die Fladen auf ein mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen. Mit einen Löffel Vertiefungen in die Fladen stechen und mit Öl bestreichen und den Kräutern bestreuen. 5. Die Fladen im Backofen auf Heißluft 200° (vorgeheizt) etwas 15 - 20 Min. backen. 6. Die Brote auf einem Kuchenrost erkalten lassen und lauwarm servieren.